Modul: Personalmanagement

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter als wichtige Erfolgsfaktoren

Mit unserer QM-Software i:solution CAQ erfüllen Sie die Anforderungen der ISO 9001:2015 an das Personalmanagement. Bestandteile dieses Moduls sind unter anderem:

  • Funktionsbeschreibungen erstellen
  • Qualifikationsmatrix erstellen
  • Schulungen planen und dokumentieren
  • Mitarbeiterbefragungen durchführen
  • Zielvereinbarungen festhalten und überprüfen
  • Teambesprechungen planen und dokumentieren

Unsere Software unterstützt Sie in der gesamten Prozesskette von der Erstellung von Funktions- und Stellenbeschreibungen über die Planung und Durchführung notwendiger Schulungsmaßnahmen bis hin zur Terminüberwachung von gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen und Unterweisungen.

Dabei ist i:solution CAQ ebenfalls in der Lage, die dazugehörenden Nachweise jedem Mitarbeiter strukturiert zuzuordnen und zu verwalten.

QM-Software-Modul: Personalmanagement
Demo anfordern
Zielvereinbarungen im QM

Ziele vereinbaren und Maßnahmen ableiten

Auch die Mitarbeitermotivation hat einen tragenden Einfluss auf das Unternehmen. Hier bietet Ihnen das Personalmodul die Möglichkeit, Mitarbeiterbefragungen durchzuführen und anschließend übersichtlich und klar strukturiert auszuwerten.

Darüberhinaus lassen sich mit i:solution CAQ Zielvereinbarungen in Ihrem Unternehmen effizient und komfortabel durchführen. Hieraus können dann Maßnahmenpakete abgeleitet und deren Umsetzung überwacht werden.

Beratung anfordern
E-Mail schreiben

Teilbereiche des Personalmanagements

Haben Sie stets die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter im Blick – mit der Qualifikationsmatrix in i:solution CAQ:

  • Wann läuft eine Qualifikation bei einem Mitarbeiter aus?
  • Welcher Mitarbeiter ist für eine bestimmte Tätigkeit geeignet?
  • Welche Schulungen stehen noch für eine bestimmte Qualifikation aus?
  • Wann wurde die letzte Schulung durchgeführt?

All diese Themen haben Sie in i:solution CAQ im Blick.

Eine Excel-Datei zur Verwaltung der Qualifikationen ist nicht mehr nötig.

Sie erhalten eine Übersicht über alle durchgeführten und (noch) fälligen Schulungen, die Sie beliebig filtern können.

Es ist möglich, aus einem offenen Schulungsbedarf in i:solution CAQ direkt eine Schulung anzulegen. Ist diese Schulung noch für mehrere Mitarbeiter offen, können diese direkt mit in die neu angelegte Schulung übernommen werden.

Zudem erhalten Sie eine Übersicht, wie lange die durchgeführten Schulungen noch gültig sind.

In i:solution CAQ können Sie Schulungen im System anlegen und von dort aus alles Weitere planen:

  • Sie können sowohl externe als auch interne Schulungen angelegen.
  • Sie können über das System Teilnehmer zu einer Schulung hinzufügen.
  • Nachdem eine Schulung durchgeführt wurde können Sie über die Software eine Schulungsbewertung von den Teilnehmern einzufordern.
  • Es kann eine Dokumentation der Wirksamkeit stattfinden.
  • Zudem ist eine umfangreiche Druckfunktionen (Schulungspläne, Nachweise etc.) möglich.

Da den Schulungen Mitarbeiter als Teilnehmer hinzugefügt werden, findet Sie im jeweiligen Mitarbeiterstamm eine Historie aller durchgeführten Schulungen. Offene Schulungen werden nach der Teilnahme automatisch auf erledigt gesetzt. Es ist möglich Intervalle festzulegen, wie oft bestimmte Schulungen durchgeführt werden müssen. Sobald eine Schulung abgelaufen ist, erhält der Mitarbeiter eine Meldung über eine neue offene Schulung. Somit muss Ihr QM-Beauftragte nicht ständig manuell Listen durchgehen, um herauszufinden, welche Schulungen wieder fällig sind. Diese kann er sich durch einen Klick im System herausfiltern.

Zusammengefasst bedeutet das für Sie: Die Schulungsplanung wird strukturiert, die Einhaltung regelmäßiger Schulungen erleichtert und Ihr QM-Beauftragter wird entlastet.

Planen und dokumentieren Sie Ihre Teambesprechung mit i:solution CAQ optimal strukturiert.

  • In unserer QM-Software können Teambesprechungen mit neuen Themen oder vordefinierten Themen angesetzt werden.
  • Im System angelegte Mitarbeiter können als Teilnehmer hinzugefügt und eingeladen werden.
  • Diese Teilnahme kann dann direkt im System bestätigt oder abgelehnt werden.
  • In der Software können Sie zu jedem einzelnen Thema Besprechungsnotizen anlegen und entsprechende Maßnahmen und Verantwortliche definieren.

In einer Teambesprechung festgelegte Maßnahmen können anschließend Mitarbeitern zugeordnet werden. Diese Maßnahmen werden dem Mitarbeiter dann auf seinem Dashboard als neue offene Maßnahme angezeigt.

Protokolle zu den einzelnen Teambesprechungen müssen nicht mehr in komplexen Ordnerstrukturen gesucht werden. Sie können entweder in der Teambesprechung direkt ein Protokoll führen oder Dateien anhängen. Diese Protokolle sind jederzeit über die jeweilige Teambesprechung abrufbar. Übersichtlicher geht es kaum.

EINBLICKE IN DAS PERSONALMANAGEMENT MIT I:SOLUTION

zurück
weiter
Slider

Funktionen im Modul „Personalmanagement“

  • Planung und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen

  • Integrierte Terminverwaltung mit Outlook Abgleich

  • Bewertung und Dokumentation der Wirksamkeit

  • Zuordnung beliebiger externer Dokumente (Teilnehmerzertifikate, Schulungsfolien, etc.)

  • Anzeige aller Schulungen und Unterweisungen je Mitarbeiter

  • Erstellung von Funktions- und Stellenbeschreibungen

  • Hinterlegung und Überwachung von wiederkehrenden Qualifikationsprüfungen (Sehtest, Unterweisungen, gültige Führerscheine, etc.)

  • Mitarbeiterbefragungen/Zielvereinbarungen

  • Umfangreiche Druckfunktionen (Schulungspläne, Nachweise, etc.)

Fordern Sie Beratung zum Personal­management nach ISO 9001:2015 an

Mit unserer QM-Software lassen sich die Anforderungen der Norm ISO 9001:2015 an das Personalmanagement umsetzen. Ich berate Sie gerne zur Einführung eines QM-Systems.

Achim Dahmen

+49 2161 – 402 96 18

Modul: Kennzahlen
Modul: Dokumentenmanagement